Ein, kein oder welches Sozialmodell für die EU?

Gestaltung: Cornelia Krebs

Ö1, Kultur Journal am 1.12.2017, 18:20h

 

Link zum Beitrag

 

Ein, kein oder welches Sozialmodell für die EU?

Beim EU-Sozialgipfel in Göteborg vor knapp zwei Wochen wurde die sogenannte Soziale Säule unterzeichnet: Die Charta schreibt unter anderem das Recht auf Chancengleichheit,

... more

FALTER Radio-Spezialepisode: Die rechtsrechte Hegemonie
Falter Radio, am 1. Dezember 2017
Moderator: Raimund Löw. Diskussion mit Anneliese Rohrer, Armin Thurnher und Sigi Maurer,
Interiews mit Aart de Geus und Bernd Marin.

 

Kommt die rechtsrechte Hegemonie? Wie sich der gesellschaftspolitische Diskurs unter dem Einfluss neoliberaler Ideen verschiebt, diskutieren FALTER-Herausgeber Armin Thurnher, ... more

Pensionsexperte Marin: “Neuer Pensions-Konsens?”

“Kurz-VP auf SPÖ-Linie. Jahrzehntelange Selbstfesselung beim Pensionsalter. Zweite Säule ausbauen”
 

Interview mit Bernd Marin im Ö1 Morgenjournal am 21. August 2017 (8:52 min.)
Der Pensionsexperte Bernd Marin kommentiert die neuesten Entwicklungen zu Pensionserhöhungen und Frauenpensionen und fordert, dass die Betriebspensionen so wie in anderen EU-Ländern reformiert und weiter ausgebaut werden.  
... more

Mittagsjournal Interview mit Bernd Marin

ÖSTERREICHISCHER RUNDFUNK/ ORF, 1. August 2017

  ... more


Pensionistenrepublik Österreich

Interview mit Bernd Marin in der Sendung „Wirtschaft und Gesellschaft“ des Deutschlandfunks, 26. Juli 2017 (3:24 min.)

 

Sowie in Deutschlandradio Kultur/ARD, Oktober 2016 (4:25 min.) Autor: Stephan Ozsváth ... more


Marin mahnt Ehrlichkeit für Junge ein

Morgenjournal in Ö1, 29. Februar 2016 (7:40 min.)

Redaktion: Andrea Maiwald

 

Bernd Marin für Harmonisieren der Pensionssysteme und ein wirtschaftfreundliches Bonus-Malussystem.

 

Die Koalition kommt heute zum seit langem geplanten Pensionsgipfel zusammen. Der Sozialwissenschafter Bernd Marin schwört die heute jungen Menschen darauf ein, dass sie viel länger arbeiten müssen,

... more

Bernd Marin und Hans Jörg Schelling über die jährliche Valorisierung des Pensionskontos 17. Februar 2016

(2:28 min.)

Bernd Marin setzt sich für eine Betriebliche Altersvorsorge ein, die Parteien sollen auf Gemeinsamkeiten setzen. ... more


Marin: Alle Kraft gegen 50+ Arbeitslosigkeit

Mittagsjournal in Ö1, 24. November 2015 (8:46 min.)

Redaktion: Andrea Maiwald

 

Bernd Marin im Interview über die Einführung einer Pensionsautomatik als wichtige Voraussetzung für ein modernes zeitgemässes Pensionsmodell- so wie es in anderen westlichen Ländern in Europa schon gibt.

 

Die Kosten für die Pensionen steigen in den nächsten Jahren weniger stark als erwartet. ... more


Klartext. Ein Beitrag zur Streitkultur

Ö1, 30.10.2013

Link

Über die Zukunft des Pensionssystems
Diskussionsleitung: Klaus Webhofer
Klartext
Zur Sendereihe
30 10 2013
58,4 – das ist das durchschnittliche Pensionsantrittsalter in Österreich. Eines der niedrigsten in Europa. Laut dem jüngsten Gutachten der Pensionskommission wird es langfristig (bis 2060) auch nur gerade einmal auf 61 Jahre steigen. ... more


Frauenpensionsalter: Experten drängen

Morgenjournal, 21.8.2013
 

Link

Wenige Wochen vor der Nationalratswahl dafür einzutreten, das Pensionsantrittsalter für Frauen anzuheben, macht keine gute Stimmung bei den Wählerinnen: ÖVP-Chef Michael Spindelegger hat das schnell als Zeitungsente abgetan – aber auf dem Europäischen Forum Alpbach halten sich die Experten nicht an Wahltermine und fordern die rasche Angleichung des Pensionsantrittsalters von Frauen an das der Männer. ... more