ONLINE – Bernd Marin mit Eva Konzett. Sein Buch:

Buchpremiere

Im Gespräch mit der Politikredakteurin Eva Konzett. Der bekannte Sozial-Experte bietet verständliche Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um die Corona-Krisen; genaue evidenzbasierte Beobachtungen an Hand von Zahlen und Fakten; spannende Fallgeschichten und anregende Denkanstöße, sowie originelle Reflexionen über Europas mögliche Zukunftsszenarien inmitten großer Ungewissheiten und Halbwissen. Ein Mix von Interviews, deren sozialwissenschaftliche Analyse und investigativer Recherche ergibt eine informative Chronik der Verschränkungen von objektivem Pech und institutionellem Versagen. ... more


Aus Kreiskys Wohnzimmer > Podcast

Bruno Kreisky Forum, 15. April 2021 (1:13 h)

Gespräch mit Robert Misik

 

>> zum Video

BERND MARIN IM GESPRÄCH MIT ROBERT MISIK DIE WELT DANACH

Leben, Arbeit und Wohlfahrt nach dem Corona-Camp Vergleichende Analyse zum Seuchenmanagement in einem globalen Europa: Wie kann Leben, Arbeit und Wohlfahrt nach der akuten Gesundheits- und Wirtschaftskrise nachhaltig erneuert werden? ... more


Kein Europäisches Sozialmodell? Teil 1

Konferenz am Montag, den 27. November 2017, 17:00 – 20:30 Uhr
im Kassensaal der Oesterreichischen Nationalbank, Otto-Wagner-Platz 3, 1090 Wien ... more


Ein, kein oder welches Sozialmodell in der EU? Teil2

Konferenz am Montag, den 27. November 2017, 17:00 – 20:30 Uhr
im Kassensaal der Oesterreichischen Nationalbank, Otto-Wagner-Platz 3, 1090 Wien ... more


Auf in den neuen Pflegesozialismus?

Agenda Austria
Am 12.10.2017 veröffentlicht

(Mitschnitt, Teil 1) Die Bundesregierung hat den Pflegeregress im Vorwahlkampf abgeschafft. Wurde damit der Weg zu mehr Fairness geebnet? Oder eine Ungerechtigkeit durch eine andere getauscht? Wie sollte der gesamte Pflegebedarf überhaupt finanziert werden, beziehungsweise wer sollte für die Pflege naher Angehöriger aufkommen? Der Staat? Eine eigene Pflegeversicherung? Über diese und andere Fragen haben wir am 11. ... more


Auf in den neuen Pflegesozialismus? (2)

Agenda Austria
Am 11.10.2017

(Mitschnitt, Teil 2) Die Bundesregierung hat den Pflegeregress im Vorwahlkampf abgeschafft. Wurde damit der Weg zu mehr Fairness geebnet? Oder eine Ungerechtigkeit durch eine andere getauscht? Wie sollte der gesamte Pflegebedarf überhaupt finanziert werden, beziehungsweise wer sollte für die Pflege naher Angehöriger aufkommen? Der Staat? Eine eigene Pflegeversicherung? Über diese und andere Fragen haben wir am 11. ... more


Experts – among them 2 Former (Prime) Ministers – on SIM Europe

Video zum SIM Europe Expert Workshop from Februar 2017

3:05 min.

 

> here more info about SIM

 

  ... more


EUROPEAN INSTITUTE Seminar, 3.4.2017 Columbia University, NY

Is There Still a European Social Model?…

 

Mon, Apr 3rd from 6:00 – 8:00pm Politics & Society

The European Institute at Columbia University’s School of International and Public Affairs, has invited Professor Bernd Marin, an Austrian political scientist and one of Europe’s leading experts on welfare to give a talk on the European social model. ... more

SAGE Research Methods

Bernd Marin Discusses Comparative Research at the ESRC Research Methods Festival at Oxford University, published as SAGE video (29:07 min.) experts 2017

 

Comparative Research – background and theory.

  1. How would you define comparative research for any student who has not encountered the method before?
  2. ... more

Wohlfahrt in Ruhestandsgesellschaften

Wiener Vorlesung vom 18. November 2014 (1:03 h.)

Bernd Marin:
„Es gibt noch kein ‚Europäisches Sozialmodell‘ in Europa – leider. Wer die Wohlfahrtsgesellschaft im 21. Jahrhundert nachhaltig machen will, muss sie radikal neu denken und diese Neuerfindung von Arbeit, Wohlstand und Wohlfahrt mit dem Menschenrecht auch auf Gesundheit und Bildung verknüpfen. Es gilt, die Errungenschaften nationaler Sozialstaaten gegen inhärente paternalistische Befürsorgung und Selbstzerstörungstendenzen als gesamteuropäisches, ... more