Standbild_intro_cut

 

Logo 40 Jahre Bertelsmann Stiftung

20171127 OeNB video1_screenshot11

 

Fotos: Lisi Niesner

Ein, kein oder welches Sozialmodell in der EU? Österreich in einem Sozialen Europa

Konferenz am Montag, den 27. November 2017, 17:00 – 20:30 Uhr
im Kassensaal der Oesterreichischen Nationalbank, Otto-Wagner-Platz 3, 1090 Wien

 

programm OeNB Konferenz screenshot

 

Mit der zunehmenden Integration sozialer Belange in die Arbeit des Europäischen Semesters, der Einrichtung der Europäischen Säule Sozialer Rechte und nicht zuletzt der Grundsatzrede des französischen Präsidenten Emmanuel Macron an der Sorbonne nimmt die Diskussion um die zukünftige Gestaltung des Sozialen Europas an Fahrt auf.
• Wie sind die Errungenschaften und Herausforderungen der österreichischen Sozialpolitik in einem europäischen Kontext zu bewerten?
• Welchen Beitrag konnte und kann Österreich zur Entwicklung eines Europäischen Sozialmodells leisten?
• Welche Bedeutung hätten mögliche Szenarien eines zukünftigen Europäischen Sozialmodells für Österreich?
Diese und weitere Fragen stehen im Fokus der Konferenz

 

Es diskutieren der österreichische Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ), der Europaparlamentsabgeordnete und ehemalige Vizepräsident des Europaparlaments Othmar Karas (ÖVP), die Ökonomin und ehemalige italienische Arbeits- und Sozialministerin Elsa Fornero, der Sozialwissenschaftler und ehemalige belgische Vizepremier- sowie Sozial-, Arbeits- und Außenminister Frank Vandenbroucke, der Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann Stiftung und ehemalige niederländische Sozial- und Arbeitsminister und stellvertretende OECD-Generalsekretär Aart De Geus sowie der Gründer und Direktor des Europäischen Bureaus für Politikberatung und Sozialforschung Wien Bernd Marin.

 

Medienecho zu der Veranstaltung:

>> Wiener Zeitung-Artikel von Bernd Marin,

>> Trend Magazin-Interview mit Frank Vandenbroecke

 

Videoaufzeichnung:

>> Teil 1 Vorträge

>> Teil 2 Debatte

 

Radio:

>> FALTER Radio-Spezialepisode: “Die rechtsrechte Hegemonie”. Interview von Raimund Löv mit Aart de Geus und Bernd Marin

>> Ö1 Kultur Journal von Cornelia Krebs: “Ein, kein oder welches Sozialmodell für die EU?” Interview mir Bernd Marin

 

Website der Bertelsmann Stiftung/SIM Europe Konferenz

 

 

 

Previous post
Diskussion “Auf in den neuen Pflegesozialismus?”